Haltung macht Stimmung – Haltungsveränderung bringt Entspannung

 

„Ich habe noch nie jemanden erlebt, der die Haltung so bildhaft, verständlich, humorvoll und nachvollziehbar beschreiben kann. In der Analyse ist bereits die Umsetzung drin. Und das alles ohne Bewertung.“  Bereits während und nach der  ersten Trainingseinheit spürte ich, wie ich durch Loslassen von Fehlhaltungen endlich meine Gedanken loslassen konnte . Ein unsäglich angenehmes Gefühl der Entspannung machte sich breit, was sich wiederum in meiner Außenwirkung zeigt. Menschen sprechen mich auf meine positive Veränderung an. Sie sagen ich wirke so stimmig und selbstbewusst. Ich spüre plötzlich meine Kraft und das Vertrauen in mich selbst wird größer und Leichtigkeit stellt sich in meinem Leben ein. Ich lache auch viel mehr. Unfassbar! (Statement eines meiner Kunden nach dem AnLaKa- Einzeltraining)

Seminartermine – Haltung fertig los

Da das Medienecho meines Buches „Haltung fertig los“ sehr sehr positiv und die Seminarnachfrage  groß ist, möchte ich nun folgende öffentlichen Seminartermine bekanntgeben:

Freitag: 16.4., 9-17 Uhr, Villa Althera (siehe unter http://www.althera.at)

Freitag: 30.4.-Sonntag 2.5., Pilsachhof, Arriach (genaueres wird ab nächster Woche hier bekanntgegeben)

Selbstverständlich kann man meine Seminare auch für Firmen, Lehrer und sonstige Gruppen buchen. Weiters biete ich Einzeltrainings an, mitunter auch gegen burnout.

Kontakt: 0699/15221998

Ich freue mich auf Sie!

Liebe Grüße

AnLaKa

Buchpräsentation mit befreiendem Lachen im Dinzlschloss

Die Buchpräsentation im Dinzlschloss auf Einladung der Stadt Villach war bestens besucht, und hat mit der hervorragenden musikalischen Begleitung von Bertl Mütter besonderen Spaß gemacht. Danke dem Team des Kulturamtes und Kulturamtsleiter Dr. Gerald Gröchenig für die tolle Bewerbung der Veranstaltung.

Hier einige Impressionen. Das Publikum übt sich gerade im „Stressabladen“ mit dem „Antiärger- und Stressgesicht“.

Ihre AnLaKa

Die Hitparade der Alltagshaltungen auf youtube

Vor längerer Zeit begab ich mich auf Beobachtungsposten, um  meine Erkenntnisse im Haltungsbereich auszuweiten und ich wollte wissen, welche Haltungstypen mir so im täglichen Leben begegnen…..Um der Wissenschaft gerecht zu werden, führte ich genau Buch, analysierte und benannte die Menschen nach ihren Haltungen. Sie sind die Ersten, denen ich meine Forschungsergebnisse vorlege. Mit der Bitte um Diskretion und – sollten Sie sich wiederfinden: Nehmen Sie es nicht tragisch, denn es ist nicht tragisch, es ist nur die Realität……..Klicken Sie auf u.a. link und……vielleicht finden Sie sich…oder Freunde ……oder ……..?

Viel Spaß 😉

Ihre AnLaKa

Buchpräsentation bei der Messe Wien, 15.11.2009, 10.45, Forum Sachbuch

Andrea Latritsch-Karlbauer – Liveperformance und -Gespräch
Haltung – fertig – los 15.11.2009
10:45
Messe Wien
Messeticket erforderlich
Schutzhaltungen sind Fehlhaltungen des Körpers, die jedoch von den Menschen als ihre eigene, individuell richtige Haltung empfunden werden – obwohl sie schmerzen. Die Schauspielerin, Autorin und Regisseurin Andrea Latritsch-Karlbauer nimmt Schutzhaltungen des Körpers ins Visier, die sich gegen das eigene Wohlbefinden kehren. Die Autorin nähert sich diesen Alltagsphänomenen mit Humor und Fingerspitzengefühl und bietet eine Hilfestellung zur Selbsthilfe mittels einfacher Übungen an, mit denen man selbst „eingefahrene Körpermuster“ auflösen kann und wieder freier wird.Ort: Messe Wien, Forum Sachbuch