Wer geht gewinnt – am Donnerstag, den 10. April auf Ö1 – „Von Tag zu Tag“

Meine Buchpräsentation am 6. März ist mehr als erfolgreich gelaufen, das Dinzlschloss war ausverkauft und so erblickte mein neues Buch „Wer geht gewinnt“ mit großem Interesse und Spaß die Öffentlichkeit. Die Buchperformance wurde von meinem Verleger Elmar Weixlbaumer vom Goldegg Verlag eröffnet und wir führten ein Gespräch incl. Performance, die vom Musiker und Komponisten Klaus Karlbauer begleitet wurde.

Nun ist bereits ein Monat vergangen und ich durfte in vielen verschiedensten Kontexten mein Buch präsentieren, in Vorträgen am Technikum, an der Uni Klagenfurt, im Bfc etc…….

Nun wurde ich von der Radioredakteurin Andrea Hauer zu der Sendung „Von Tag zu Tag“ am 10. April von 14.05 – 14.40 eingeladen, um über  mein neues Buch erzählen und mit ihr sprechen zu dürfen. Die Sendung ist live und die ZuhörerInnen können auch während der Sendung anrufen und Fragen stellen. Ich freue mich sehr über das große Interesse, das mein Buch hervorruft und weitere Herausforderungen.

Andrea Latritsch-Karlbauer und Klaus KarlbauerIMG_1972

Alterslos Hörspiel ist echt alterslos

Im Jahr 2005 beschäftigte ich mich intensiv mit dem Thema Alter und ich hatte auch einen äußerst feinfühligen Gesprächspartner, der mich sehr für die entstandene Bus-Performance  „Alterslos“ inspirierte. Es war mein 104 Jahre alter Großonkel Willi, der viel zu erzählen hatte. In zahlreichen Interviews erzählte er über sein Leben und seine Ansichten. Er war überaus beweglich im Geist und machte auch bis zum Schluss seine täglichen Spaziergänge. Mein Bruder Klaus Karlbauer, Komponist, Filmemacher und Multimediakünstler schnitt aus den Interviews ein 10 minütiges Hörspiel. Nun berichtete die Zeitung Augustin darüber. Augustin_Ohrwurm_Karlb

Sie können das Hörspiel hier  anhören.

Viel Spaß

AnLaKa

Alterslos – Interview mit einem 104-Jährigen

Hörprobe aus der Performance „Alterslos“ von Andrea Latritsch-Karlbauer

„Alterslos – More than a century“ Soundtrack von Klaus Karlbauer « Klaus Karlbauer – Multimedia Artist

Dieser Soundtrack wurde aus Interviews, die ich mit dem 104-jährigen Wilhelm Jaklitsch geführt habe, vom Künstler Klaus Karlbauer kompositorisch bearbeitet und in eine Soundcollage gebettet. Dies wurde im Rahmen der Busperformance „Alterslos“ präsentiert  und verlangt danach, wieder gehört zu werden. Hören Sie zu und genießen Sie eine Collage , gespannt über 104 Jahre mit Originalstimmen von Kaiser Franz Josef, Kaiser Karl, Marlene Dietrich, Einstein………….etc…………..Dies ist ein Zeitdokument. Weiteres zum Projekt finden Sie hier unter Performance „Alterslos“. Dauer: 10 Minuten

AnLaKa

Herzzerreißend schön

Diese schöne Melodei ließ nicht nur die Nixen und Wassermänner in der Performance „Sehnsucht ahoi“ vor Liebe erglühen sondern berührt uns immer wieder neu in den Tiefen unserer Seele. Augen schließen, anhören und genießen

AnLaKa