Wer geht gewinnt – am Donnerstag, den 10. April auf Ö1 – „Von Tag zu Tag“

Meine Buchpräsentation am 6. März ist mehr als erfolgreich gelaufen, das Dinzlschloss war ausverkauft und so erblickte mein neues Buch „Wer geht gewinnt“ mit großem Interesse und Spaß die Öffentlichkeit. Die Buchperformance wurde von meinem Verleger Elmar Weixlbaumer vom Goldegg Verlag eröffnet und wir führten ein Gespräch incl. Performance, die vom Musiker und Komponisten Klaus Karlbauer begleitet wurde.

Nun ist bereits ein Monat vergangen und ich durfte in vielen verschiedensten Kontexten mein Buch präsentieren, in Vorträgen am Technikum, an der Uni Klagenfurt, im Bfc etc…….

Nun wurde ich von der Radioredakteurin Andrea Hauer zu der Sendung „Von Tag zu Tag“ am 10. April von 14.05 – 14.40 eingeladen, um über  mein neues Buch erzählen und mit ihr sprechen zu dürfen. Die Sendung ist live und die ZuhörerInnen können auch während der Sendung anrufen und Fragen stellen. Ich freue mich sehr über das große Interesse, das mein Buch hervorruft und weitere Herausforderungen.

Andrea Latritsch-Karlbauer und Klaus KarlbauerIMG_1972

Buchpräsentation Paulapromenade – volles Haus

IMG_03.11.2009 20-01-56_162

Die Buchpräsentation, eingeladen vom Grünen Kreis,vertreten durch Sabina Schautzer und der Physiotherapeutin und Hausherrin Mag. Elisabeth Mayr war ein toller Erfolg. Es fanden sich viele Besucher ein und verfolgten den Vortrag mit großem Interesse. Das Thema „Haltung und Authentizität“ ist aktuell und brennt unter den Fingern. Ich freu mich, dass es so gut aufgenommen wird. AnLaKa

IMG_03.11.2009 20-53-53_193

Erste Buchpräsentationen – es ist getan –

DSC_0014

http://blitzlicht.at/pictures.php?dir=5351&prs=0&pre=8&mp=2009-10-26

Andrea Latritsch-Karlbauer, Lojze Wieser

So, das Kind /Haltung fertig los ist auf der Welt und hat großes Interesse beim Publikum ausgelöst. Die Erstpräsentation in der Villa Althera, einem komplementärmedizinischen Zentrum in Krumpendorf,  organisiert von der sehr kommunikativen und innovativen Geschäftsführerin Helga Thun-Hohenstein war ein Vergnügen. Trotz des Feiertages war der Vortragssaal voll und wir, Maja Schlatte/Journalistin und ich konnten im Beisein des Verlegers Lojze Wieser und der Hausherrin mein Buch präsentieren. Danach gab es viele Fragen und interessante Haltungsgespräche bei  kulinarischen highlights mit Kürbissuppe, wunderbarem Buffet und  Maronibrater. Das  Thema „Haltung ohne Bewertung“  ist ein echtes Bedürfnis der Menschen. Das macht Freude. Auch die heutige Präsentation im Lakeside Park war sehr schön. So kann’s weitergehen. AnLaKa

Haltung fertig los – Gastkommentare

Nun ist es fixiert. Mein Buch „Haltung fertig los“ erscheint am 2. Oktober und ist im Buchhandel und beim Wieser Verlag erhältlich. Ab kommender Woche gibt es hier auf meinem weblog einen link, wo Sie bestellen können.

Ich konnte für das Buch mehrere GastautorInnen mit Statements als auch interessanten Beiträgen zum Thema „Haltung und Authentizität“ gewinnen. Unter den BuchgästInnen sind: Bertl Mütter (Posaune, Komposition), Monika Kircher-Kohl (Vorstandsvorsitzende),  Sigi Grabner (Snowboardweltmeister), , Manfred Sauer (Superintendent) u. v. m.

Alles darf ich Ihnen ja nicht verraten, denn die Neugier ist der beste Anreiz, das Buch zu lesen, oder auch nicht?

Im Moment werden gerade die ersten Buchpräsentationen geplant. Wenn ich mehr weiß, lass‘ ich Sie’s wissen.

Bis bald

AnLaKa