h1

Authentische Haltung als Grundprinzip wertschätzender Kommunikation

Oktober 1, 2015

Ich wurde heuer im Frühjahr aufgrund meines Buchs „Wer geht gewinnt“ von Frau Schendl-Gallhofer, Gründerin und Leiterin der Genders Dialog Society (GDS) in der Schweiz kontaktiert, um an einem Buch zum Thema „Wertschätzende Kommunikation zwischen Mann und Frau“ mitzuschreiben. 15 Autorinnen schreiben Kapiteln aus ihren Perspektiven zum Thema Kommunikation auf Augenhöhe. Mein Thema des Buches ist die nonverbale Kommunikation zwischen Mann und Frau, die oft unnötige Missverständnisse hervorruft. Das Buch wird im November in München im Rahmen eines Impulstages präsentiert. Im Vorfeld schreibe ich nun für die GDS 4 Beiträge zu diesem Thema, in dem es nicht um Vor- und Nachteile geht, sondern darum, dass wir Menschen uns besser verstehen, indem wir uns besser verstehen. Nun ist mein erster Beitrag dazu erschienen. Viel Spaß beim Lesen.

http://www.gendersdialogsociety.com/authentische-haltung-als-grundprinzip-wertschatzender-kommunikation/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: