Projekt: Alterslos- eine Film-, Musik- und Liveperformance im Reisebus (2005)

dsc00020dsc00001dsc00012

Konzept und Inszenierung: Andrea Latritsch-Karlbauer und Klaus Karlbauer
Hörspiel: Klaus Karlbauer
Video: Reinhard Latritsch

Performance: Andrea Latritsch-Karlbauer, Wilhelm Jaklitsch

Bus- und Bahnhofservice: Nina Latritsch, Gregor Kari

 

Es gibt einen Zustand jenseits von jung und alt. Nennen wir ihn alterslos.
Diese Performance zeigte, wie man diesen paradiesischen Zustand erreichen kann.

Der erste notwendige Schritt in diese Richtung war es, alle herkömmlichen Konventionen hinter sich zu lassen. Daher begaben wir uns auf eine Busreise, ohne zu wissen, was uns erwartete. Ich führte ein Jahr lang Gespräche mit dem 104-jährigen Wilhelm J.  und  versuchte, hinter das Geheimnis seines hohen Alters zu kommen. Alles, was in dieser Performance an Texten, Tönen und Bildern gezeigt wurde, basierte auf  Originaldokumenten.
Die Stimme und Texte von Wilhelm J. wurden vom Komponisten und Regisseur Klaus Karlbauer in einem Hörspiel in Relation zu seiner Lebenszeit gestellt. Wir wandelten auf den akustischen Spuren eines Jahrhunderts . Wilhelm J., geboren am 3.2.1901, gestorben im August 2005 begegnete im Hörspiel Zeitgenossen wie Kaiser Franz Josef, Kaiser Karl, Enrico Caruso, Marlene Dietrich, Hans Moser und geriet schließlich auf die Turntables eines DJ’s des dritten Jahrhunderts.


Advertisements

2 Gedanken zu “Projekt: Alterslos- eine Film-, Musik- und Liveperformance im Reisebus (2005)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s